Ba-Wü Beach Tour startet ab 11. Juli

Beachvolleyball Aktuelles

Liebe Beachvolleyballer,

hier die Informationen zum Start der Beachturniere:

Corona Ergänzungen Durchführungsbestimmungen Ba-Wü Beach Tour 2020

Während der Dauer der Corona-Beschränkungen können Turniere nur stattfinden, wenn der ausrichtende Verein ein Hygienekonzept auf Basis der aktuellen Corona-Verordnung der Landesregierung erstellt und dieses mit seiner Kommune abstimmt und genehmigen lässt. Zudem übernimmt der ausrichtende Verein auch die komplette Verantwortung und Haftung für die Umsetzung und Einhaltung des Hygienekonzeptes.

Die aktuelle Corona Verordnung des Landes Baden-Württemberg ist hier zu finden: https://www.baden-wuerttemberg.de/de/service/aktuelle-infos-zu-corona/aktuelle-corona-verordnung-des-landes-baden-wuerttemberg/

 

Die Nutzung der sanitären Anlagen (Umkleiden, Duschen) ist ebenfalls ab dem 1.7.2020 wieder erlaubt.

 

Ein kurzfristiger Ausfall eines Turniers wegen Corona-Beschränkungen führt nicht dazu, dass die angemeldeten Personen ein recht haben, auf andere Turniere am gleichen Wochenende umgebucht zu werden.

 

Die Turniergebühren bleiben unverändert und gehen weiterhin komplett an den Ausrichter.

 

Die Rangliste wird von der 365-Tage-Regel auf eine 730-Tage-Regel erweitert. Es zählen weiterhin die besten 6 Turniere in diesem Zeitraum.

 

Das Ba-Wü Finale ist für den 12.-13.09.2020 in Überlingen in der Planung. Es wird voraussichtlich nicht in der Innenstadt stattfinden können, sondern im Strandbad. Auch eine reduzierte Teilnehmerzahl (je 12 Teams Damen und Herren) ist wahrscheinlich. Weitere Innenstadtturniere finden nicht statt.

 

BiBW empfiehlt den Ausrichtern auf Verkaufsaktivitäten während der Turniere zu verzichten, auch wenn die derzeitigen Bestimmungen vom 01.07.2020 das zulassen würden. Die aktuelle Corona Verordnung des Landes Baden-Württemberg ist hier zu finden: https://www.baden-wuerttemberg.de/de/service/aktuelle-infos-zu-corona/aktuelle-corona-verordnung-des-landes-baden-wuerttemberg/

 

Die Abbuchung der Beachlizenzen – für 2020 werden nur 10,00 € fällig, da keine Beachtanks versandt werden – erfolgt erst nach dem Abschluss der Ba-Wü Beach Tour 2020 im September. Wer bis zu diesem Zeitpunkt keine Turniere spielen konnte, kann seine Lizenz löschen lassen (E-Mail bis 15.09.2020 an nvv@volleyball-nordbaden.de erforderlich), damit keine Abbuchung erfolgt. Wer dennoch seinen Beitrag leisten möchte, kann darauf verzichten.

 

Start für Turniere ist das Wochenende 11./12.07.2020. Für dieses Wochenende und das folgende 18./19.07.2020 werden wir den Meldeschluss auf mittwochs vor dem Turnier einstellen. Für die weiteren Turnierwochenenden gilt dann der übliche Meldeschluss.

 

 Holger Schell, BiBW

DFB Beach BiBW-2020-Corona1.pdf

Anhänge:

DFB Beach BiBW-2020-Corona1.pdf (486 kB)

veröffentlicht am Mittwoch, 1. Juli 2020 um 08:43; erstellt von Schell, Holger
letzte Änderung: 03.07.20 07:14